Peeling

Peeling

Hauterneuerung durch Peeling

Beim Peeling handelt es sich um eine spezielle Technik zur Hauterneuerung, die zur Behandlung von Hautunreinheiten, Akne, Aknenarben, Hyperpigmentierungen, Rosazea und Zeichen der Hautalterung (Faltenbehandlung) geeignet ist. Beim Glykol – oder Fruchtsäure – Peeling werden obere abgestorbene Hautzellschichten entfernt. Darunter liegendes, frisches und intaktes Hautgewebe wird freigelegt. Hautzellen werden zur Regeneration angeregt und die Kollagensynthese wird gesteigert. Bei Hyperpigmentierungen profitiert man auch von einer gleichmäßigeren Melaninverteilung. Insgesamt wird die Hautoberfläche ebenmäßiger und straffer.

NeoStrata ProSystem und Dermasence Peelings

In der Hautarztpraxis Dr. Reytan in Berlin Mitte bieten wir Peelings der NeoStrata ProSystem Peeling Serie und Peelings der Firma Dermasence an. Dabei bieten wir Gykolsäure Peelings, Salicylsäure Peelings und spezielle Fruchtsäure Peelings an. Bei allen Peeling Arten stehen unterschiedliche Konzentrationen zur Verfügung. Eine vollständige Behandlung umfasst je nach Hauttyp 6 bis 12 Sitzungen, je nach Verträglichkeit im Abstand von 2 bis 4 Wochen. In der Hautarztpraxis Dr. Reytan beraten wir Sie zu unseren unterschiedlichen Peeling Behandlungen. Dazu gehört eine umfangreiche Anamnese, Informationen zu Ablauf, Risiken, Nebenwirkungen und Verhaltensweisen vor -, während und nach der Behandlung.

Sie interessieren sich für unsere Peeling Sitzungen und möchten sich gerne umfangreich zu den möglichen Behandlungen beraten lassen? Rufen Sie an oder vereinbaren Sie einfach online einen unserer ästhetischen Beratungstermine.

Wie können wir Ihnen helfen?

8 + 0 = ?