Microneedling / eDermastamp

Microneedling

Hautverjüngung durch Mikrokanälchen

Das medizinisches Microneedling ist ein sehr effektives Verfahren zur Hautverjüngung bei oberflächigen Falten. Andere Indikationen sind die Behandlung von Aknenarben, hellen Narben nach Verletzungen oder Operationen, Dehnungsstreifen, Cellulite, Pigmentstörungen und bestimmte Formen des Haarausfalles (kreisrunder Haarausfall). Beim medizinischen Microneedling werden mit Hilfe von kleinen, sehr dünnen Nadeln feinste Mikrokanälchen in die Haut gestochen.

Prinzip der Kollageninduktion

Das Prinzip beim medizinischen Mikroneedling ist die Stimulation von Rezeptoren und Wachstumsfaktoren, wodurch die Produktion von körpereigenem Kollagen, elastischen Fasern und Hyaluronsäure neu angeregt wird. Es kommt zu mehr Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes. Zusätzlich können Medikamente oder Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Antioxidantien und Vitamine eingeschleust werden. Das medizinische Microneedling gehört zu den Kollageninduktions – Therapien und kann auch mit der PRP – Therapie (Eigenbluttherapie) kombiniert werden (sogenanntes Plasma – Needling). In der privaten Hautarztpraxis Dr. Reytan in Berlin Mitte bieten wir unseren Patienten medizinisches Microneeding mit dem eDermastamp® – die modernste Therapie unter den Microneedling – Verfahren.

Möchten Sie sich genauer zum Thema Microneedling informieren? Nachfolgend finden Sie alles Wissenswerte zum Microneedling mit dem eDermastamp®. Vereinbaren Sie einfach einen ersten Beratungstermin in unserer Praxis. Erfahren Sie telefonisch oder im Onlinebooking Ihren Wunschtermin. Wir freuen uns auf Sie!

Wie können wir Ihnen helfen?

0 + 1 = ?